75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2013 / Ausland / Seite 8

»Noch weit von einer Revolution entfernt«

Brasilien: Proteste gegen Fahrpreiserhöhung haben sich laut Aktivisten zum Volksaufstand entwickelt. Ein Gespräch mit Vincente und Lorena Castillo

Johannes Wilm
Vincente und Lorena Castillo (Federação Anarquista Gaúcha) sind zwei der zentralen Organisatoren der Proteste in Porto Alegre, wo sie vom 10. Juli an für eine Woche die Stadtversammlung besetzt hielten

Ihr Protest hat eine beachtliche Größe erreicht. Wie kam es dazu?

Vincente Castillo: Zur Zeit kann das etwas diffus wirken. Schon vor mehr als einem Jahr gründeten wir die Allianz für den Kampf für öffentlichen Nahverkehr. Wir begannen hier vor sieben Monaten gegen die Erhöhung der Buspreise zu mobilisieren. Da gab es plötzlich viel mehr Unterstützung für unsere Aktionen. Während letztes Jahr maximal 300 bis 400 Leute zu unseren Demos kamen, waren es dieses Jahr plötzlich 1000, 2000, dann 5000, 10000 und schließlich 50000 allein hier in Porto Alegre.

Warum gerade jetzt?

Lorena Castillo: Das ist schwer zu sagen. Auch in anderen Teilen der Welt kann man ja Proteste dieser Art sehen. Unsere haben aber auch mit der speziellen brasilianischen Kultur und Geschich...

Artikel-Länge: 4581 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €