75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2013 / Sport / Seite 16

Die Klub

Aus den Ober- in die Unterklassen: Materialien zum FK Pirmasens

Georg Fries

Kubsch


Herr Berger mag den Kubsch halt nicht!« brüllte ich, sieben Jahre alt, im Stadion an der Zweibrücker Straße, genannt »der Horeb«. Zwei ältere Herren um mich lachten. Peter Jann hatte grad einen schwierigen Ball gehalten, es war laut. – Ei joo, Buusche, sagte jemand.

Die Geschichte von Herberger stimmt. Heinz Kubsch, vor seiner Pirmasenser Zeit in Katernberg, hatte mit einem Mitspieler Geburtstag gefeiert. Am nächsten Tag spielte man gegen Aachen. Herr Berger war Zuschauer. Kubsch war schon mit 17 jüngster Stammtorwart in der Oberliga geworden, bis zur Bundesliga die höchste Spielklasse in fünf »Staffeln«. Er hielt wieder fast alles, und der Bundestrainer ging nach dem Spiel zu ihm. Was sagen Trainer so? Klasse, junger Mann, weiter so, sie stehen in meinem Notizbuch. Und Kubsch? Roch nach Alkohol. Ja, ist denn das möööglich!

Sepp Herberger war auch ein autoritärer Driller, und Kubsch trotz aller Meisterleistungen schon mit 21 unten durch. N...




Artikel-Länge: 4935 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €