23.07.2013 / Inland / Seite 5

Betrunkene Soldaten verüben rassistischen Anschlag auf Asylbewerberheim

Arnstadt. Zwei Soldaten der Bundeswehr haben am Sonntag morgen im thüringischen Arnstadt Feuerwerkskörper auf ein Asybewerberheim geworfen. Das teilten die Polizei in Gotha und das Landratsamt des Ilmkreises am Montag mit. Als ein Bewohner die 23- und 24jährigen Zeitsoldaten aufforderte, damit aufzuhören, beschimpften sie den Mann. Sie riefen ausländerfe...

Artikel-Länge: 1159 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe