3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
23.07.2013 / Ausland / Seite 6

Presse unerwünscht

Besuch des Gouverneurs von Kalifornien in Deutschland ohne Öffentlichkeit. Weiter Hungerstreik Tausender Häftlinge in dessen Heimat. Gefängnis erteilt Hausverbot für Rechtsanwältin

Jürgen Heiser
In Kalifornien unternimmt die Gefängnisbehörde CDCR weitere Versuche, den Arbeits- und Hungerstreik Tausender Gefangener gegen inhumane Sonderhaftbedingungen in den Isolationstrakten »Special Handling Units (SHU) zu brechen. Nach strenger Absonderung vermeintlicher Streikführer in Administrativhaft hat die Anstaltsleitung in Pelican Bay nach Angaben des Aktionsbündnisses »Prison Hunger Strike Solidarity« (PHSS) am vergangenen Wochenende angeordnet, tiefgekühlte Luft in die Sondertrakte zu blasen. Zuvor wurde gegen Rechtsanwältin Marilyn McMahon am 19. Juli ein Hausverbot in Pelican Bay ausgesprochen. McMahon vertritt Gefangene, die sich zu dem Zeitpunkt elf Tage im Streik befanden. Laut CDCR soll das Hausverbot so lange gelten, bis Untersuchungen über einen Mitarbeiter der Anwältin abgeschlossen seien, der angeblich »eine erhebliche Gefahr für die Sicherheit« der Anstalt darstelle. Konkretere Vorwürfe nannte die Behörde nicht. McMahon kommentierte das Vor...

Artikel-Länge: 4504 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €