Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
17.07.2013 / Feuilleton / Seite 13

Die Superpenner

Bis die Realität aus den Löchern kommt: Guaia Guaia in Plattenläden, Kinos und auf der Polizeiwache

Eckhard Geitz
Guaia Guaia ist eine exotische Droge. Auf ihr fliegen alle Autos hoch, geht die Welt unter, wird der Pfandflaschensammler zum Millionär und der Dancefloor zum Terrornest. Superhelden werden zu Superpennern und umgekehrt. Guaia Guaia wird vermutlich wegen seines hohen Abhängigkeitspotentials unter Jugendlichen vom Majorlabel Universal gedealt und ist als Album für User seit dem 12. Juli unter dem Titel »Eine Revolution ist viel zu wenig« zu haben. Die Releaseparty nach dem Kinostart eines Dokumentarfilms über die Band Guaia Guaia endete für die beiden Mitglieder am vergangenen Donnerstag nach einem heftigen Polizeieinsatz hinter Gittern. Nun sind Verfahren wegen Landfriedensbruch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gegen die beiden Straßenmusiker anhängig.

»Unplugged: Leben Guaia Guaia« heißt der Dokfilm. Ein Jahr lang wurden die Neubrandenburger Schulabbrecher Elias Gottstein und Carl Luis Zielke von Regisseur Sobo Swobodnik durch Deutschland begle...

Artikel-Länge: 4992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen