Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.07.2013 / Ratgeber / Seite 14

Badeunfälle meist zu ­vermeiden

Heute vor einer Woche konnte ein Elfjähriger in Warnemünde nur noch tot geborgen werden. Vor allem am ersten Juliwochenende gab es viele Badeunfälle. »Leichtsinn und Selbstüberschätzung können im Wasser fatale Folgen haben und lebensgefährlich sein«, warnte Dr. Klaus Wilkens, Präsident der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), in einer Medieninformation der Organisation von Anfang Juli. Die meisten Unfälle passierten statistisch an unbeaufsichtigten Badeseen, hieß es in der Presse. Gefahren könnten Schlingpflanzen sein, Abbruchkanten in Baggerseen, Strömungen oder eine niedrige Wassertemperatur. Die ist vor allem an den besonders heißen Tagen riskant, weshalb man sich langsam abkühlen sollte. Beim Sprung ins Wasser drohten Schock oder Herztod, wie auf Internetseiten der Feuerwehr nachzulesen ist. Sie warnt davor außerdem, weil unter der Wasseroberfläche z.B. Felsen oder Gegenstände liegen können. Die DLRG empfiehlt, nur an ausgewiesenen Stellen sch...

Artikel-Länge: 3047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €