Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
08.07.2013 / Feuilleton / Seite 12

Labyrinthisches Marseille

Ein Rundgang durch die Europäische Kulturhauptstadt 2013

Ute Evers und Reinier Pérez-Hernández
Marseille ist keine Stadt für Touristen«, behauptet Fabio Montale, der Vorstadtpolizist aus der Marseille-Trilogie von Jean-Claude Izzo. Er sollte es wissen, sind doch die Straßen sein Arbeitsplatz. Nun ist die südfranzösische Hafenstadt, mit mehr als 850000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes, neben dem slowakischen Košice Europäische Kulturhauptstadt 2013.

Marseille hat viele Gesichter. Ein dichtes urbanes und soziales Gewebe hat sich dort in Tausenden von Jahren entwickelt. Dies zu erleben, heißt nicht sich zu verlieren, sondern stets Neues zu entdecken.

Etwa im Vieux Panier, dem ursprünglichen Terrain einer griechischen Kolonie, die um 600 v. .Z. existierte. Heute, heißt es, leben dort vorwiegend korsisch und maghrebinisch stämmige Franzosen. Nördlich des Alten Hafens gelegen, befindet sich das älteste Viertel Marseilles mit engen Gassen und verwinkelten Häusern. Selbst wenn es eine gewisse Geschäftigkeit auf den Straßen gibt, hier un...



Artikel-Länge: 7673 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €