3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
06.07.2013 / Inland / Seite 4

Verschleppte Ermittlungen

»Einsatztourismus« von NRW-Innenminister mitverantwortlich für Loveparadeunglück? Linken-Landesvorstandsmitglied kritisiert Duisburger SPD-Oberbürgermeister

Markus Bernhardt
Die Skandalserie in Sachen Aufklärung der Loveparade-Katastrophe von Duisburg nimmt kein Ende. Bereits zum dritten Mal jährt sich am 24. Juli dieses Jahres die Tragödie, im Rahmen derer 2010 insgesamt 21 Menschen bei einer Massenpanik zu Tode kamen und über 500 Besucher des Techno-Festivals teils schwer verletzt wurden.

Obwohl umgehend nach dem Unglück staatsanwaltschaftliche Ermittlungen eingeleitet wurden, haben die Behörden auch satte drei Jahre nach der Tragödie keine bahnbrechenden Ermittlungsergebnisse vorzuweisen. Vielmehr geraten mittlerweile sowohl die Duisburger Stadtspitze als auch die Staatsanwaltschaft zunehmend in den Verdacht, die von Adolf Sauerland (CDU), dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt, betriebene Vertuschungsstrategie fortzusetzen.

So verzichteten die Ermittler bisher etwa darauf, den nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger (SPD) zu vernehmen. Dies, obwohl Jäger am Nachmittag des 24. Juli gemeinsam mit dem Polizeib...



Artikel-Länge: 4790 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €