Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
01.07.2013 / Feuilleton / Seite 13

Anne, Ausgeburt der Agenturen

Felicia Zellers Stück »X Freunde« war in Berlin zu sehen

Jamal Tuschick
Sie haben nicht die Zeit für ganze Sätze, sind so gefragt, daß sie nicht antworten können. Sie leben Tempo, Tempo, Tempo. Jeder tanzt auf seinem Stern und ist altersmäßig gerade noch gut genug dabei, sich auf ein Gelage mit Freunden freuen zu können. Es gibt einen Grund zum Feiern, Anne hat gekündigt, Alpha-Anne Holz, Unternehmensberaterin. Verheiratet mit Holger, arbeitsloser Koch, war mal selbständig mit einer Erlebnis-Catering-Firma. War mal wer. Jetzt hat Holger nur noch Termine in der Preisklasse von Einkäufen im Baumarkt. Die werden eingetragen. Noch fühlt Holger die Kraft. Noch empfiehlt sich für Anne, Geduld mit ihm aufzubringen. Noch ist da auch eine Sentimentalität als Verbindung mit Peter Pilz, dem Bildhauer. Ein Haufen Staub als Allegorie auf das Sterben der Wale soll ihn endlich berühmt machen. – Auch die »X Freunde«-Serie in Stein könnte den Durchbruch bringen.

Das Stück »X Freunde«, das Felicia Zeller als ...

Artikel-Länge: 2914 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €