3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.06.2013 / Ausland / Seite 7

Doha muß warten

USA verschieben geplantes Treffen mit Vertretern der afghanischen Taliban in der Hauptstadt Katars

Knut Mellenthin
Die US-Regierung hat ein Treffen mit Vertretern der afghanischen Taliban, das am Donnerstag in Katar stattfinden sollte, wenige Stunden vorher überraschend abgesagt. Das wurde am Mittwoch eher unspektakulär während einer Pressekonferenz der Sprecherin des Außenministeriums, Jennifer Psaki, bekannt. Aus ihren Äußerungen ging klar hervor, daß es sich nach dem Willen der Obama-Administration lediglich um eine kurzzeitige Verschiebung, nicht jedoch um eine Absage handeln soll. »Wir koordinieren uns mit der afghanischen Regierung und dem Obersten Friedensrat über die nächsten Schritte«, so Psaki.

Den Friedensrat hatte Afghanistans Präsident Hamid Karsai 2010 geschaffen, um Verhandlungen mit den Taliban zu führen. Diese ignorieren das Gremium jedoch nicht nur, sondern ermordeten gezielt mehrere seiner Mitglieder, darunter im September 2011 den Vorsitzenden des Friedensrats, den ehemaligen Warlord und Staatspräsidenten Burhanuddin Rabbani. Die Taliban haben sic...

Artikel-Länge: 4013 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!