3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.06.2013 / Feminismus / Seite 15

Wilde Körperkunst

Arte bringt einen Abend über Pina Bausch, Anne Linsel berichtet in einem neuen Buch über die berühmte Choreographin und Tanztheaterrevolutionärin

Gisela Sonnenburg
Pina Bausch ist die Mutter des deutschen Tanztheaters. Ihre Kunst ist schöne, aber herbe Kost, die mit der Würze einer verschwitzten Sommernacht und der Geräuschkulisse eines alten Stummfilms für sich einnimmt. »Sie hat den Tanz aus der Sklaverei der Schönheit befreit«, lautet ein geflügeltes Wort über die Wuppertaler Choreographin. Am kommenden Mittwoch zeigt Arte Wim Wenders’ Film »Pina«. 2012 für den Oscar nominiert, setzt der Film Bauschs Arbeiten gekonnt in Szene: Spitzentanz auf Straßenpflaster, Pas de deux auf der Wiese, Laufen in der Geröllwüste in Tibet. Auf der Bühne prangt Bauschs Konterfei. Eine Tänzerin mit lateinamerikanischem Akzent steht davor, erzählt von den Jahreszeiten. Dann kommen bunt gekleidete Männer und Frauen, markieren mit lustigen Pantomimen das Frieren im Winter. Ein melancholisch-munterer Reigen. So sieht es aus, wenn die Truppe an ihre Meisterin denkt. Sie starb während der Dreharbeiten 2009.

Im Anschluß ist das Tanzs...

Artikel-Länge: 4315 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!