3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.06.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

»Wir gewinnen überall«

Ein Jahr politisches Asyl: Wikileaks-Gründer bekommt weltweit Zuspruch und setzt sich vor Gericht durch, kann die Botschaft Ecuadors in London aber trotzdem nicht verlassen. Ein Gespräch mit Julian Assange

Amy Goodman
Seit einem Jahr muß Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London ausharren. Großbritannien verwehrt ihm freies Geleit nach Lateinamerika. Im Dezember 2010 war Assange in Großbritannien auf Antrag Schwedens festgenommen worden, weil ihm zwei Schwedinnen sexuelle Übergriffe vorwarfen. Offiziell soll er in der Sache verhört werden. As­sange fürchtet allerdings, letztlich an die USA ausgeliefert zu werden. junge Welt dokumentiert stark gekürzt ein Interview mit dem 41jährigen Botschaftsflüchtling, das am 29. Mai 2013 auf democracynow.org veröffentlicht wurde. Übersetzung: Jürgen Heiser

Am 27. Mai 2013 hat der Außenminister Ecuadors, Ricardo Patiño, der britischen Regierung vorgeworfen, Ihre Menschenrechte mit Füßen zu treten, weil Ihnen nicht gestattet werde, nach Ecuador auszureisen, wo Ihnen vor einem Jahr politisches Asyl gewährt wurde. Patiño erklärte, er bereite ein Dokument vor, das Britannien verpflichtet, Ihnen zu erlau...

Artikel-Länge: 9759 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!