3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
18.06.2013 / Ausland / Seite 6

Allianz im »Heiligen Krieg«

Dschihadisten befeuern Krieg in Syrien, USA wollen mit Waffen und Flugverbotszone helfen

Karin Leukefeld
Die Regierung der USA will Waffen an die Aufständischen in Syrien liefern und deren Kampf möglicherweise mit einer Flugverbotszone von Jordanien aus absichern. US-Außenminister John Kerry begründete das am Wochenende mit dem angeblichen Einsatz von chemischen Waffen durch die syrischen Streitkräfte. Zudem zeige das Eingreifen der libanesischen Hisbollah in die Kämpfe um die syrische Stadt Kusair, daß die syrische Führung nicht ernsthaft für Verhandlungen bereit sei. Präsident Baschar Al-Assad riskiere, »daß eine politische Lösung unerreichbar« sein werde, so Kerry.

Zeitgleich mit der US-Erklärung, Waffen an die Aufständischen in Syrien zu liefern, rechtfertigten sunnitische Kleriker mit dem Ruf zum »Heiligen Krieg« den Sturm international organisierter Gotteskrieger auf Syrien. Sie erließen am vergangenen Donnerstag eine Fatwa, in der der Krieg in Syrien als »Krieg gegen den Islam« bezeichnet wird. Gläubige seien verpflichtet, dem »Heiligen Krieg« in Syr...

Artikel-Länge: 4462 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €