Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.06.2013 / Feuilleton / Seite 12

Steampunk

Demnächst im Radio

Rafik Will
Der Hörspielpreis der Kriegsblinden geht dieses Jahr an »Oops, Wrong Planet!« (Mi., 21.30 Uhr, HR 2 Kultur) der Autorin Gesine Schmidt. Das gemeinsam von Deutschlandfunk und Westdeutschem Rundfunk produzierte Stück wurde voriges Jahr als Hörspiel des Monats Oktober ausgezeichnet und erhält nun auch den bekanntesten (allerdings ebenfalls undotierten) deutschen Hörspielpreis. »Oops, Wrong Planet!« konnte sich in der Endrunde gegen die beiden Stücke »Menschliches Versagen« (SRF/SWR) von Lukas Holliger sowie »Die verbotene Welt« (SR/RBB) des Autors Frank Naumann durchsetzen.

Alle drei Finalisten waren Koproduktionen. Dadurch entsteht der Eindruck, keine Hörspielabteilung eines deutschsprachigen Senders sei in der Lage dazu, ein herausragendes Stück aus eigener Kraft zu stemmen. Das ist natürlich nicht so. Um nur zwei Beispiele zu nennen, könnte man auf »Orphée Mécanique« (BR) von Felix Kubin und »Ovale Fenster« (SWR) von Dietmar Dath, Thomas Weber und V...

Artikel-Länge: 2982 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!