Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
Gegründet 1947 Freitag, 2. Oktober 2020, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2392 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann« Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
10.06.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Der Mann, der zu viel wußte

So ganz verstehen wir jetzt nicht, warum schon wieder Alfred Hitchcock gewürdigt wird – aber es soll uns recht sein. Dr. Ben McKenna sucht in London nach seinem Sohn. Verschwörer haben den Jungen entführt, um den Arzt zu erpressen. Alfred Hitchcocks Remake seines erfolgreichen Thrillers von 1934. USA 1956. Mit James Stewart, Doris Day. Arte, 20.15

Cocktail für eine Leiche

Die hochintelligenten Harvard-Studenten Brandon und Phillip haben einen teuflischen Plan ausgeheckt, nur um zu beweisen, daß es den perfekten Mord gibt: Nachdem sie unter Einhaltung penibel ausgetüftelter Vorkehrungen ihren Freund und Kommilitonen David in ihrem Apartment erdrosselt haben, verstecken sie die Leiche in einer alten –Büchertruhe – und warten anschließend seelenruhig auf ihre Gäste, mit denen sie ...

Artikel-Länge: 2593 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €