3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.06.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 6

Verwalter für Stahlkonzern

Italien: Regierungsprogramm zur Umweltsanierung und zum Erhalt der Arbeitsplätze beim Ilva-Unternehmen

Micaela Taroni, Rom
Die Zukunft des größten europäischen Stahlwerks im süditalienischen Taranto ist ungewiß. Die Regierung in Rom will die Schließung des Ilva-Unternehmens, das direkt und indirekt über 25000 Menschen beschäftigt und im Mittelpunkt eines gigantischen Umweltskandals steht, abwenden. Umweltaktivisten und Bürgerbewegungen werfen den Werkseignern vor, seit Jahren für hohe Krebsraten und unzählige Todesfälle verantwortlich zu sein. Studien belegen, daß die Krebs- und Sterblichkeitsrate in manchen Stadtteilen Tarantos bis zu 30 Prozent höher ist als anderswo in der Region Apulien. Insbesondere Lungen-, Nieren-, Leber- und Hautkrebs treten ungewöhnlich häufig auf. Bei Lymphomen liegt die Prozentrate um 38 Prozent höher als im italienischen Durchschnitt.

Bereits im vergangenen Sommer ließ eine Untersuchungsrichterin nach jahrelangen Ermittlungen wichtige Teile des Betriebes schließen.

Das 1905 gegründete Ilva-Unternehmen besitzt in Italien und im Ausland 36 Produkt...



Artikel-Länge: 3403 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!