3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.06.2013 / Feuilleton / Seite 13

Glück für alle!

Vor 50 Jahren ist der große Dichter Nâzim Hikmet in Moskau gestorben

Gregor Kunz
Ein unbeschreibbares Leben, das des Nâzim Hikmet. Benennen lassen sich Gefängnis und Exil, doch was das heißt, kann nur sagen, wer diese Erfahrung ansatzweise hätte: Von 61 Lebensjahren 15 Jahre in türkischen Gefängnissen gewesen zu sein und 20 Jahre außer Landes. Dann gibt es noch das andere Leben des Nâzim Hikmet, aufgehoben in seinen Gedichten und doch wohl wurzelnd in jenem, dem unbeschreibbaren. Wie geht das zusammen?

»Wir öffnen die Türen, / wir schließen die Türen, / wir gehen durch die Türen, und am Ende dieser Reise keine Stadt, kein Hafen, // der Zug entgleist, / das Schiff versinkt, / das Flugzeug stürzt ab./ In Eis graviert ist die Karte, auf Vogelschwingen die Zeit. Hätte ich die Wahl, / diese Reise neu oder nicht zu beginnen, / ich begänne sie noch einmal.«

1902 ist er geboren, im noch türkischen Thessaloniki, aufgewachsen in Aleppo und Diyarbakr. Vater und Großvater sind politische Beamte eines Reichs im Niedergang, die Familie ist wohlha...



Artikel-Länge: 5529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!