Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
01.06.2013 / Ansichten / Seite 8

Jungbrunnen des Tages: Michail Saakaschwili

In Zeiten der Mediendemokratie werden, bedauerlicherweise, Äußerlichkeiten bisweilen wichtiger als Inhalte. Daher kann man dem georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili (45) kaum einen Vorwurf machen, daß er gegen die Zeichen des Alters im staatsmännischen Antlitz zu einem bewährten Mittelchen griff: Botox. Doch es dauerte nicht lange, bis Neider und Meckerer auf den Plan traten: So kritisierte die Parlaments­abgeordnete Irina Imerlischwili von der Regierungskoalition »Georgischer Traum«, eine politische Gegnerin Saakaschwilis, die Eingriffe in einer New Yorker Klinik im Februar 2009 und Septemb...

Artikel-Länge: 1907 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €