Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
01.06.2013 / Geschichte / Seite 15

Anno ... 23.Woche

1928, 4. Juni: Nach dem Erlaß des »Gesetzes zum Schutze des Staates« im November 1926 durch die machthabenden italienischen Faschisten begann für die Kommunistische Partei eine schwere Zeit. Noch im November wurde beinahe die ganze Parteiführung inhaftiert. Im Mai und Juni 1928 fügte Mussolini durch die Verhaftung fast ihres gesamten »Inneren Zentrums« ein weiterer heftiger Schlag zugefügt. Am 4. Juni werden Antonio Gramsci und 36 weitere führende Politiker der Partei durch ein faschistisches Sondergericht zu Zuchthausstrafen zwischen acht und 22 Jahren verurteilt.

1973, 7. Juni: Mit einer Änderung des Strafrechts endet in der Bundesrepublik Deutschland die Strafbarkeit von Homosexualitä...

Artikel-Länge: 2182 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €