Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
01.06.2013 / Wochenendbeilage / Seite 7 (Beilage)

Über Heidi

Thomas Behlert
Die klaren Wolken, Bäche und Gedanken der Protagonisten, gefielen in den 1970er Jahren den Japanern derart, daß sie daraus eine psychelisch reine Trickfilmserie fabrizierten. LSD für Nüchterne.

Als meine Tochter auf die Welt kam, dachte ich, daß ich ihr später erst in kleinen Mengen meine Matchbox-Sammlung andrehen kann, dann die Mosaik-Hefte und den Rest von Atze, dem schlechtesten Comic-Heft jenseits der Erde. Doch die sogenannte Wende, das Elend der nach ausländischem Geld gierenden »Ostler«, ließ meinen großartigen Plan schnell platzen. Die von mir noch höchstpersönlich vollgesabberten Pittiplatsch- und Herr-Fuchs-Kuscheltiere konnte ich in den mittlerweile längst vergessenen Verstecken belassen. Sind heute wieder etwas wert, aber ich finde sie nicht mehr.

Mein Kind wollte keine Autos, keine Comics und schon gar keine Bücher. »Barbie!« lautete der Befehl, und es regnete den dazugehörigen, in Pink gehaltenen Quatsch auf uns nieder. Ablenkung sollte i...



Artikel-Länge: 3896 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €