Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.05.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Eine Harte Probe

Emotionen und Rechte im NSU-Verfahren

Claudia Wangerin
Der Münchner Prozeß um die Mord- und Anschlagsserie des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) stellt Linke, Humanisten und Antifaschisten auf eine harte Probe: Da werden Angehörige der Opfer – die schon Jahre warten mußten, bis sie selbst nicht mehr verdächtigt wurden, »Milieustraftaten« oder Eifersuchtsmorde begangen zu haben –, zunächst mit wortreichen Anträgen der Verteidigung konfrontiert. Mit Verzögerungen, die es ihnen erschweren, bei wichtigen Vernehmungen dabei zu sein. Da greift ein Richter Götzl so durch, wie er es dem Vernehmen nach seine Art ist, auch wenn keine Neonazis vor Gericht stehen und weniger menschenverachtende Taten angeklagt sind. Es ist nicht anzunehmen, daß die Basta-Politik des Law-and-Order-Mannes in diesem Fall nur mit Empathie für die Opferfamilien zu tun hat. ...

Artikel-Länge: 2548 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €