75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.05.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

In der Defensive

Neue Milizen und eine motivierte Armee: In Syrien verlieren die Aufständischen Presseberichten zufolge an Boden. Der Türkei droht Destabilisierung durch Erdogans Parteinahme

Rainer Rupp
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich mit seiner Syrien-Politik »verzockt«, urteilte Raniah Salloum in dieser Woche in einem Beitrag auf Spiegel online. Mit seinem Agieren gegen den syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad habe er sich »in eine Sackgasse manövriert, aus der er so leicht nicht wieder herauskommt«. Durch die einseitige Unterstützung der islamistischen Kampfgruppen im Nachbarland bestehe nun die Gefahr, daß der zunehmend sektiererisch ausgetragene Kampf über die Grenze schwappt und auch die Gesellschaft in der Türkei spaltet, warnte die Redakteurin. Tatsächlich sind zum Beispiel in der türkischen Grenzprovinz Hatay Pro-Assad-Demonstrationen keine Seltenheit mehr. Das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedener Glaubensrichtungen und Herkunft wird immer öfter durch die sich in der Provinz ausbreitenden Dschihhadisten und ihrer Anhängern gestört, die auf türkischer Seite unbehelligt von den Behörden eine Etappe bz...

Artikel-Länge: 5437 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €