3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.05.2013 / Inland / Seite 5

Pfefferspray vor dem Aus?

Nach Linksfraktion fordern auch Berliner Jusos ein Ende des Reizstoffeinsatzes

Markus Bernhardt
Die Debatte um den Einsatz von Pfefferspray durch die Polizei gewinnt an Fahrt. Nachdem die Bundestagsabgeordnete Karin Binder (Die Linke) mehrfach auf die von Pfefferspray ausgehende Gesundheitsgefährdung hingewiesen hatte, die unter Umständen gar tödlich enden kann (jW berichtete), fordern mittlerweile auch die Berliner Jungsozialisten (Jusos) ein Verbot von Einsätzen des gefährlichen Reizstoffes. So hat die SPD-Nachwuchsorganisation einen dementsprechenden Antrag an den Landesparteitag der Sozialdemokraten eingereicht, der am 25. Mai in Berlin stattfindet. Darin fordert sie den Berliner Senat auf, »den Einsatz von Pfefferspray durch die Berliner Polizei in Zukunft grundsätzlich zu verbieten«. Der Vorstoß hat gute Chancen, tatsächlich von den Delegierten angenommen zu werden. Sollte dem so sein, wäre Innensenator Frank Henkel (CDU) gezwungen, mit dem Thema zu befassen.

Während Karin Binder gegenüber jW begrüßte, daß »sich immer mehr politisch Verantwor...

Artikel-Länge: 3190 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!