3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.05.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Sensation in Moskau

Neue Chance für Diplomatie

Rainer Rupp
Lange Zeit schien es ausgeschlossen, daß Washington in der Syrien-Frage umschwenken und für die von Moskau und Peking geforderte Verhandlungslösung im Rahmen des »Genfer Kommuniqués« (siehe Spalte) eintreten könnte. Denn die USA setzten bisher auf einen gewaltsamen Regimewechsel in Damaskus, der Wechsel zu der anderen Option hätte eine politische Niederlage und Gesichtsverlust bedeutet. Nun aber ist die Sensation perfekt. Nach seinen Gesprächen in Moskau am 7. Mai mit Präsident Wladimir Putin und Außenminister Sergej Lawrow erklärte US-Außenamtschef John Kerry: »Wir sind der Auffassung, daß das Genfer Kommuniqué tatsächlich ein wichtiger Weg ist, um dem Blutvergießen in Syrien ein Ende zu setzen. Es darf kein Fetzen Papier oder leere Diplomatie sein, sondern muß den Weg zu einem neuen Syrien bahnen, in dem es kein blutiges Gemetzel gibt«. Kerry betonte, die zentrale Aufgabe sei nun, Vertreter der Opposition und der syrischen Regierung auf einer internatio...

Artikel-Länge: 3290 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!