75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.05.2013 / Feuilleton / Seite 12

Selbsthaß aus der Partitur

Auskomponiertes Psychogramm des Bürgertums: Wagners »Fliegender Holländer« an der Staatsoper Berlin

Kai Köhler
In Wagners Oper »Der fliegende Holländer«darf der Titelheld – ein vom Satan verfluchter Seemann – nur alle sieben Jahre an Land die ewig treue Frau suchen, die ihn erlösen könnte. Nach etlichen Fehlschlägen trifft er den Kaufmann Daland, der nach einem Blick in die Schatztruhen des Holländers gerne bereit ist, seine Tochter Senta zu verhökern. Da trifft es sich gut, daß Senta schon über die finstere Sage vom Holländer im Bilde und von seinem Schicksal ergriffen ist. Zwar existiert ein Verlobter, dieser biedere Jäger Erik wird jedoch eiligst abserviert. Einer fröhlichen Hochzeit scheint nichts mehr im Wege zu stehen, nur die gespenstische Mannschaft des Holländers lärmt ein wenig. Als freilich der Holländer zum letzten Versuch Eriks dazukommt, die Sache zu wenden, wähnt er sich verraten, will absegeln und wird durch den Liebestod Sentas gerettet; Erlösung.

Regisseur Philipp Stölzl erzählt die Geschichte an der Berliner Staatsoper nun so: Senta...

Artikel-Länge: 5477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €