Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
26.04.2013 / Inland / Seite 2

»Senat sollte die Schulden übernehmen«

In Hamburg können Eltern die Kitagebühren nicht mehr zahlen. Besuch vom Inkassounternehmen. Gespräch mit Mehmet Yildiz

Mirko Knoche
Mehmet Yildiz ist kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Linksfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft

Sie haben in dieser Woche einen Antrag in die Bürgerschaft eingebracht, nach dem Eltern, die den Mindestbeitrag für Kindertagesstätten bezahlen, ganz von den Gebühren ausgenommen werden. Warum halten Sie eine solche Regelung ausgerechnet zum jetzigen Zeitpunkt für notwendig?

Eine Familie, die die Kitagebühren nicht zahlen konnte, bekam deshalb Besuch von einem Inkassounternehmen. Das haben wir zum Anlaß genommen, eine Anfrage an den Senat zu stellen, in welcher Höhe mittlerweile derartige Schulden aufgelaufen sind. Die Antwort der zuständigen Behörde ergab, daß jede einzelne von 300 befragten Kindertagesstätten durchschnittliche Außenstände von 5100 Euro hat. Hochgerechnet auf die 1100 Kitas in der Stadt ergibt das rund 5,6 Millionen Euro, die den Betreuungseinrichtungen nicht zur Verfügung stehen.

Und wer schuldet das Geld?

Aus Berichten von Kital...

Artikel-Länge: 4128 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen