Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
26.04.2013 / Ausland / Seite 6

Moscheen in Trümmern

Weltkulturerbe in Syrien zerstört. Kämpfe nehmen wieder an Härte zu

Karin Leukefeld
Bei Granatenangriffen auf Wohnviertel in Lattakia und Damaskus sind am Mittwoch acht Personen getötet worden. Nach Angaben der syrischen Nachrichtenagentur SANA schlugen die Granaten in Jaramana, einem Vorort von Damaskus, neben dem Stadthaus und zwei Schulen ein und töteten sieben Menschen, in Lattakia starb eine Person. Ebenfalls am Mittwoch wurde der Ingenieur Abdul Wahab Hassan, Leiter der Abteilung für Ausbildung und Qualifizierung im syrischen Elektrizitätsministerium, in Mazaken Barzeh, einem Stadtteil von Damaskus, ermordet. Unter seinem Fahrzeug war ein Sprengsatz montiert, der explodierte, als der Mann das Fahrzeug starten wollte.

In Aleppo brach am Mittwoch das Minarett der Omayyaden-Moschee zusammen, die Ursache ist unklar. Armee und Aufständische beschuldigten sich gegenseitig, für die Zerstörung des Ende des 11. Jahrhundert gebauten, zum Weltkulturerbe zählenden Monuments verantwortlich zu sein. Die Moschee, die in der Altstadt von Aleppo l...

Artikel-Länge: 4276 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen