Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
26.04.2013 / Feuilleton / Seite 13

Alk im Amt

Demnächst im Radio

Rafik Will
Daß unser Leben immer hektischer werde, ist ein häufiger Allgemeinplatz. Ein anderer ist die angeblich notwendige Reaktion darauf, die »Entschleunigung«. Dabei wünscht man sich für Übersetzungen öfters das Gegenteil. Patrick Pécherots Krimi »Les brouillards de la Butte« wurde in Frankreich schon 2002 mit dem Grand prix de littérature policière ausgezeichnet. Die deutsche Übersetzung von Katja Meintel erschien erst 2010 in der Edition Nautilus. Noch einmal drei Jahre später liegt »Nebel am Montmartre« jetzt in der Regie von Philippe Bruehl, nach einer Bearbeitung von Sabine Grimkowsi als Hörspiel vor (Ursendung: heute um 22.03 Uhr auf SWR 2). Improvisationstalent müssen die Schauspieler bei Jan Georg Schüttes Stücken häufig beweisen. So auch in »Seitenspringer«, in dem sich auf einer Einweihungsfeier ein kleines Ehedrama abspielt. Der Mann des einladenden Paares will vom Dach springen, weil seine Frau sich anderweitig umsieht....

Artikel-Länge: 2909 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen