junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 21. März 2023, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
23.04.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

»Die Linke wird gebraucht«

Über den Täuschungskurs der Agenda-Parteien und eine Sozialpolitik im Interesse aller Bürger. Ein Gespräch mit Sabine Zimmermann

Markus Bernhardt
Sabine Zimmermann ist Abgeordnete der Linksfraktion im Bundestag und deren arbeitsmarktpolitische Sprecherin. Die gelernte Baustofftechnologin leitet im Parlament den Ausschuß für Arbeit und Soziales. Sie ist zugleich Geschäftsführerin der DGB-Region Südwestsachsen und Mitglied im Bundesvorstand der Linkspartei

Die SPD hat kürzlich ihr Wahlprogramm beschlossen. Viele sehen darin einen Linksruck, Unternehmerverbände warnen die Sozialdemokratie, sich von der Agenda-2010-Politik abzuwenden. Ist dieser Kurswechsel der SPD ein Problem für Die Linke?

Ich sehe das etwas anders. Im Kern hat die Partei und haben handelnde Personen nicht mit der Agenda-Politik gebrochen. Erst kürzlich veranstaltete die SPD zum zehnten Jahrestag der Agenda viele Feierlichkeiten. Natürlich wollen sie hier und da korrigieren. Aber nehmen wir das Beispiel Rente: Hier hält die SPD an der Rente mit 67 fest und will auch nichts an der Rentenformel ändern, die das Rentenniveau senkt. Und b...

Artikel-Länge: 9937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.