Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
17.04.2013 / Antifa / Seite 15

Antifa fordert ­Freiheit für Deniz K.

Markus Bernhardt
Nürnberg. Verschiedene linke Organisationen rufen für kommenden Sonnabend zu einer Demonstration in Nürnberg auf, um ihrer Forderung nach Freiheit für den dort inhaftierten Antifaschisten Deniz K. Nachdruck zu verleihen.

Der 20jährige befindet seit mittlerweile einem Jahr in Untersuchungshaft. Ihm wird seitens der Behörden vorgeworfen, während einer Demonstration gegen die Morde des neofaschistischen Netzwerkes »Nationalsozialistischer Untergrund«, die am 31. März 2012 in Nürnberg stattfand, mit einer zwei Zentimeter starken Fahnenstange auf Polizeibeamte eingestochen haben. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm daraufhin »versuchten Totschlag« in mehreren Fällen vorgeworfen (jW berichtete).

Zwar war K. bereits im November des vergangenen Jahres vom...



Artikel-Länge: 2360 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €