Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.04.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Razzien gegen Steuerbetrüger

Hinterziehung: Rheinland-Pfalz kauft erstmals Daten und erwartet rund 500 Millionen Euro Einnahmen

Ein Schlag gegen Kriminelle: Erstmals hat das SPD-geführte Rheinland-Pfalz eine Steuerdaten-CD gekauft. Landesfinanzminister Carsten Kühl erklärte am Dienstag, es handle sich um etwa 40000 Datensätze, die nach intensiven Vorermittlungen zum Preis von vier Millionen Euro angekauft worden seien. Die Identität des Verkäufers wollte das Ministerium nicht preisgeben. Nach Angaben einer Person mit Kenntnis der Vorgänge handelt es sich um Kontenverbindungen von Deutschen bei Schweizer Banken. Das Bundesfinanzministerium bestätigte, es sei von dem Ankauf informiert worden. Es habe keine Einwände erho...

Artikel-Länge: 1887 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €