Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Juni 2019, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
12.04.2013 / Inland / Seite 2

»Da steht Power dahinter«

Aktionstag »Umfairteilen« soll Vorgeschmack auf »heißen Herbst« der Sozialproteste werden. Bündnis will Vermögenssteuer ohne Wenn und Aber. Ein Gespräch mit Uwe Hiksch

Gitta Düperthal
Uwe Hiksch, Bundesvorstandsmitglied der »NaturFreunde«, und Anmelder der Berliner Aktion des Bündnisses »Umfairteilen – Reichtum besteuern«

Das Bündnis »Umfairteilen«, bestehend aus ATTAC, Gewerkschaften, Sozialverbänden, Umweltorganisationen und anderen linken Organisationen, ruft für Samstag zum bundesweiten Aktionstag auf. In fast 100 Städten wird es Demos, Kundgebungen, Flashmobs und politisches Straßentheater geben. Was wollen Sie bewirken?

Mit unserem dezentralen Aktionstag wollen wir einen Vorgeschmack auf einen heißen Herbst geben. Wir wollen erreichen, daß im Bundestagwahlkampf die Frage der Verteilungsgerechtigkeit aufgegriffen wird. Die Notwendigkeit, den Reichen eine angemessene Vermögenssteuer und Vermögensabgabe aufzuerlegen, müssen die Bundestagsabgeordneten endlich erkennen und durchsetzen.

Ist die Enthüllung geheimer Steueroasen Anlaß für die Forderung, Steuerbetrug zu bekämpfen?

Klar wollen wir dem einen Riegel vorschieben. Die jet...

Artikel-Länge: 5025 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €