Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
12.04.2013 / Ansichten / Seite 8

Nie wieder Deutschland?

De Maizière in Uni weggeklatscht

Werner Pirker
Der Auftritt des deutschen Verteidigungsministers Thomas de Maizière vor Studenten der Humboldt-Universität in Berlin erhielt mehr Beifall als von den Veranstaltern erwünscht. Denn der Applaus diente allein dem Zweck, den Minister nicht zu Wort kommen zu lassen. »Armee der Einheit – Der Beitrag der Bundeswehr zum gesellschaftlichen Zusammenhalt«, hätte das Thema des verhinderten Vortrages lauten sollen. Doch das studentische Publikum wandte sich entschieden gegen eine Werbeveranstaltung für Kriegseinsätze und die Militarisierung der Gesellschaft. Denn was soll denn unter dem Beitrag der »Armee der Einheit« zum gesellschaftlichen Zusammenhalt anderes gemeint sein als die Herstellung eines nationalen Schulterschlusses im Zeichen des Militarismus?

Die überwiegende Mehrheit der deutschen Bevölkerung lehnt indessen Kriegseinsätze der Bundeswehr ab. Diese Haltung findet in Deutschlands repräsentativer Demokratie nicht die geringste Entsprechung. Je stärk...

Artikel-Länge: 3160 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €