Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Dienstag, 21. Mai 2019, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
12.04.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Windows 8 zum Flop erklärt

US-Markforscher sehen Microsoft-Betriebssystem verantwortlich für Einbruch bei PC-Verkäufen

So hart wie die weltweit tätige US-Marktforschungsfirma IDC hat selten ein renommierter Branchenkenner das PC-Betriebssystem Windows 8 kritisiert. Das neue Design und der fehlende Start-Button hätten die Kunden abgestoßen. Der Verkaufsrückgang bei Personalcomputern (PCs) sei dadurch noch verschlimmert worden.

Der PC-Markt hat zum Jahresbeginn seinen wohl schlimmsten Einbruch erlebt und schuld daran ist laut IDC auch das neue Betriebssystem aus dem Hause von William Gates. Die Auslieferungen von Notebooks und Desktops seien im ersten Quartal um beinahe 14 Prozent auf 76,3 Millionen Geräte gefallen, ermittelten die Analysten. Einen steileren Absturz habe es seit Beginn der Datenerhebungen im Jahr 1994 nicht gegeben, erklärten die Ma...

Artikel-Länge: 2314 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €