Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
11.04.2013 / Abgeschrieben / Seite 8

Linksfraktion Hessen fragt wegen NSU

Schreiben von Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher und Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion Die Linke im Hessischen Landtag, an Innenminister Boris Rhein vom Mittwoch:

(…) Die Medien berichten umfassend über die Hintergründe des offenkundig von einschlägig bekannten militanten aufgebauten überregionalen Netzwerken. Dabei werden auch Verbindungen zum NSU genannt. Nach wie vor bestehen erhebliche Fragen zum vom Verfassungsschutzmitarbeiter Temme geführten V-Mann Benjamin G., welcher ebenfalls enge Kontakte zum NSU-Unterstützungsnetzwerk Blood & Honour gehabt hat. Ich bitte Sie daher schon jetzt darum, folgende Fragen in der morgigen Innenausschußsitzung zu beantworten und kündige Ihnen hiermit an, eine Beantwortung in öffentlicher Sitzung beantragen z...

Artikel-Länge: 2438 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!