75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.04.2013 / Feuilleton / Seite 13

Das Wie des Gemachten

Heute vor 100 Jahren wurde der Schriftsteller Stefan Heym geboren

Kai Köhler
Stefan Heyms literarische Karriere begann mit einem politischen Konflikt: Als 18jähriger flog er 1931 auf Druck der Nazis von der Schule, nachdem er in der sozialdemokratischen Zeitung Volksstimme sein noch heute aktuelles antimilitaristisches Gedicht »Exportgeschäft« veröffentlicht hatte. Er verließ Chemnitz, konnte in Berlin sein Abitur machen und war als Linker jüdischer Herkunft klug genug, bereits 1933 zu emigrieren. 1935 gelang ihm die Übersiedlung in die USA. Nach dem Germanistikstudium wurde er Chefredakteur der antifaschistischen New Yorker Wochenzeitung Deutsches Volksecho. Rechtzeitig auf einen anderen Kontinent zu fliehen verrät Voraussicht und schlaue Lebenspraxis; dann aber 1943 sich zur US-Armee zu melden und sich als Spezialist für psychologische Kriegführung am Krieg gegen den Faschismus zu beteiligen, beweist die Entschlossenheit, sich für das als richtig Erkannte einzusetzen.

Heym hatte die Staatsbürgerschaft der USA angenommen und ver...

Artikel-Länge: 7189 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €