Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
08.04.2013 / Thema / Seite 10

Sprachrohr im Osten

Hintergrund. Der Ost-Ausschuß der Deutschen Wirtschaft vertritt die Interessen deutscher Unternehmen bei deren Expansion nach Ost- und Südosteuropa

Jörg Kronauer
Putin kommt! Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG, war rundum zufrieden. »Das ist ein eindrucksvoller Beleg für das internationale Renommée der Hannover Messe«, stellte er selbstbewußt fest. Da hatten Vertreter der deutschen Industrieschau und der zuständigen russischen Stellen den Vertrag unterzeichnet, der Rußland zum offiziellen Partnerland der diesjährigen Hannover Messe machte, die an diesem Montag ihre Pforten öffnet. Rainer Lindner, Geschäftsführer des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, hat auf der begleitenden Pressekonferenz die jüngsten Wachstumserfolge im deutsch-russischen Handel geschildert und den Stand der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen gelobt. Direkt in Verbindung mit der Vertragsunterzeichnung hatte Köckler dann auch die Zusage bekommen, daß der russische Staatspräsident bei der Eröffnungsveranstaltung im Hannover Congress Centrum zugegen sein werde. Das war am Sonntag und bedeutete einen PR-Erfolg der Spitz...

Artikel-Länge: 23386 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €