3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.03.2013 / Inland / Seite 5

Solidaritätsfest für Griechenland

Berlin: Party mit Kulturprogramm und politischer Information

Wladek Flakin
Die Krise in Zypern hat die griechische etwas aus den Nachrichten verdrängt. Doch die vom Spardiktat der EU-Troika verursachte Katastrophe in Hellas vertieft sich: Immer mehr Menschen leiden unter Hunger und Obdachlosigkeit. Währenddessen wird das Kriegsrecht angewendet, um Streiks der U-Bahnfahrer und der Seeleute zu brechen. Die Faschisten der »Goldenen Morgenröte« machen Jagd auf Migranten, gleichzeitig kommen immer wieder Meldungen über Folterungen von linken Aktivisten durch die Polizei.

»Gerade weil Griechenland weitgehend aus den deutschen Medien verschwunden ist, sind Informationen über die tatsächliche Lage und den Widerstand dringen...

Artikel-Länge: 2045 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!