Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
23.03.2013 / Feuilleton / Seite 12

Spatz und Steinbock

Auch wenn der Frühling im Winter anfängt: Rausgehen mit Andreas Kieling

Gisela Sonnenburg
Seine Zähne mögen etwas zu weiß leuchten. Ansonsten verkörpert Andreas Kieling, geborener Thüringer, mit seinem Aussehen eines sanft gezämten Bilderbuch-Germanen die frei wuchernde Natur. In Sendungen wie »Mitten im wilden Deutschland« erklärt er im Fernsehen mit aufregend-aufgeregter Schmeichelstimme in der Tonlage eines Liebhaber-Tenors, wie Wildnis im Detail funktioniert. Er wird nicht wenige Eintritte in irgendwelche Tierschutzorganisationen verursacht haben. Oder wenigstens Ankäufe knuddeliger Stofftiere, ersatzweise schwierig-stacheliger Kakteen für die Fensterbretter von schwer Berufstätigen. Denn mit Andreas Kielings Augen die Welt sehen, heißt: Tiere und Pflanzen lieben zu lernen.

»Die Tierbeobachtungen waren gut heute morgen«, vermeldet er atemlos im Schatten der Morgensonne. »Frische Dachsspuren« können ihn genauso zum Schwärmen bringen wie »buntgeschwänzte Neuntöter«. Man kann sich dem nicht entziehen: Ob Wildschwein, Waschbär, Milan, Luchs, ...

Artikel-Länge: 4836 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.