Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
22.03.2013 / Inland / Seite 4

Tödliche Übung

Hubschrauber kollidiert: Bundespolizist stirbt bei simulierter Auseinandersetzung mit Fußballfans am Berliner Olympiastadion. Schneetreiben behinderte die Sicht

Claudia Wangerin
Eine Großübung der Bundespolizei zum Einschreiten gegen Fankrawalle ist am Donnerstag in Berlin mit einem Toten und zwei Schwerverletzten zu Ende gegangen, als zwei Einsatzhubschrauber bei der Landung zusammenstießen. Zwei weitere Menschen sollen mittelschwer und mehrere leicht verletzt sein. Der Unfall, bei dem einer der Piloten starb, ereignete sich gegen 10.40 Uhr auf dem Maifeld hinter dem Olympiastadion. Nach Aussage von Reportern, die sich in Sichtweite aufhielten, war die Ursache aufgewirbelter Schnee, der die Sicht behinderte. Ein Pilot soll deshalb mit seiner Maschine auf einen bereits gelandeten Helikopter gestürzt sein.

Gut zwei Dutzend Journalisten waren gekommen, um eine spektakuläre Übung zu sehen, bei der ein Teil der Bundespolizisten in die Rolle gewaltbereiter Fußballfans aus Berlin und Braunschweig schlüpfte. Auf dem S-Bahnhof Olympiastadion stimmten sie Spottlieder an, schubsten sich gegenseitig herum und warfen mit Schneebällen; bis s...

Artikel-Länge: 3905 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!