75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2013 / Sport / Seite 16

Der Preisboxer und die Gehhilfen

In der Klinik mit Arthur Abraham

Klaus Weise
Der gebürtige Armenier Arthur Abraham ist vor kurzem 33 Jahre alt geworden und zur Zeit so etwas wie der ultimative Posterboy des deutschen Preisboxens. Im »Tatort« am kommenden Sonntag verprügelt er Til Schweiger und wird dafür umgehend erschossen. Seinen nächsten, voraussichtlich etwas längeren Kampf wird der Supermittelgewichtler am 23. März in Magdeburg bestreiten. Es handelt sich um die Verteidigung seines Ende August erkämpften WBO-Weltmeister-Titels gegen den vormaligen Champion Robert Stieglitz.

Es ist nicht eben üblich, daß zwei Boxer sich im Ring so schnell wiederbegegnen, und dann noch in der Heimatstadt des Verlierers. Aber die Revanche war schon vor dem Sommer verabredet worden, als viele Abraham bereits abgeschrieben hatten. Zu Unrecht, wie sich herausstellen sollte.

Die Rückkehr des Punchers mit K.o.-Qualitäten hat viel mit seinem Kulttrainer Uli Wegner zu tun, der schon in der DDR Faustkämpfer von Format betreute. Abraham hat verloren ge...



Artikel-Länge: 3029 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €