Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
04.03.2013 / Feuilleton / Seite 13

Short Cuts

Jonathan Lethem
Andere Autoren schrieben mal ein gutes, mal ein schlechtes Buch, zitiert Lethem den Schriftsteller Darin Strauss, Norman Mailer hingegen »schreibt Bücher, die mal gut und mal schlecht sind«. Nicht von ungefähr liefert Lethem hier eine Apologie Mailers, dieses »fatal aus der Mode« gekommenen Autors. Er ahnt wohl, daß dieses Urteil auch auf die eigenen Bücher zutrifft. Ein paar Gründe dafür liefern diese »Memoiren in Fragmenten«, so der Untertitel des neuen Buchs »Bekenntnisse eines Tiefstaplers«, die nicht mehr sind als eine kommentierte, allerdings stimmig collagierte Sammlung von Essays.

Der zentrale Text »Einflußekstase«, die vor einigen Jahren für Furore sorgende Rechtfertigung des Plagiats als erlaubter bzw. gewünschter Form produktiver Anverwandlung, seine Verteidigung der Collage und damit auch die Ehrenrettung post...

Artikel-Länge: 2594 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €