1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
27.02.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Klares Profil

Wie die DKP wieder Anziehungskraft entwickeln kann

Sepp Aigner skizziert im aktuellen Heft Theorie und Praxis, vor welchen Aufgaben die DKP steht, und fragt, ob ihr die Mitgliedschaft in der Partei der Europäischen Linken nutzen würde.

Die Partei ist seit dem letzten Parteitag noch einmal schwächer geworden. Die Mitgliederzahl hat sich auf gut 3500 vermindert. Eine Trendwende wurde nicht erreicht. Das liegt nicht nur an den objektiven Umständen. (…) Immer näher an die Linkspartei heranzurücken, stärkt die Partei nicht. Für Menschen, die sich links organisieren wollen, liegt es näher, dies bei der verhältnismäßig großen und einflußreichen Linkspartei zu tun.

Es gibt ein Potential links von der Linkspartei. Das zeigen die verschiedenen Gründungsversuche neuer sozialistischer Organisationen, die diversen Gruppierungen von Kommunisten und Sozialisten neben der DKP und die große Zahl von Menschen, die sich als Kommunisten verstehen, sich aber nich...

Artikel-Länge: 2829 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €