Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
27.02.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Richtungsentscheidung

20. Parteitag in Mörfelden: Die DKP muß über ihr Selbstverständnis als kommunistische Partei entscheiden. Dazu gehört auch das künftige Verhältnis zur Europäischen Linken

Andreas Wehr
Der am Wochenende stattfindende 20. Parteitag der DKP in Mörfelden wird über den künftigen Kurs der Partei entscheiden. Es geht um nicht weniger als um die Klärung ihres Selbstverständnisses als kommunistische Bewegung. Zentrale Fragen sind strittig: die Einschätzung der Entwicklung des Imperialismus, die Haltung zur Partei der Europäischen Linken (EL), die Aktions- und Bündnispolitik und das Verhältnis zum Jugendverband SDAJ. Eine Richtungsentscheidung wird auch die Wahl des Vorsitzes sein. Es kandidieren die jetzige Amtsinhaberin Bettina Jürgensen sowie der stellvertretende Parteivorsitzende Patrik Köbele.

Seit Monaten wird innerparteilich mit harten Bandagen gerungen. Die Parteiopposition erhebt gegenüber der Vorstandsmehrheit den Vorwurf des Reformismus. Die hingegen warnt vor Voluntarismus und einem Abgleiten in den Status einer Sekte, sollte sich die Opposition durchsetzen. Mit der Zeitschrift Theorie und Praxis verfügen die Kritiker über eine Publ...

Artikel-Länge: 6670 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €