Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
18.02.2013 / Ansichten / Seite 8

Spiegel-Verfolgter des Tages: Gregor Gysi

Es ist Wahlkampfzeit und die Aktenbehörde Roland Jahns liefert. Der Linksfraktionschef im Bundestag Gregor Gysi soll vom DDR-Ministerium für Staatssicherheit (MfS) 1985 »eine Münze erhalten haben«, berichtet am Sonntag dapd unter Berufung auf den Spiegel. Das steht dort zwar so nicht, aber um Sorgfalt ging es beim Osten und bei Linken noch nie. Wirkung statt Wahrheit, sonst klappert’s im DDR-Bild. Der Spiegel präsentiert im Faksimile den Ausriß eines »Stasi-Dokumentes«. Darin werden offenbar Inoffizielle Mitarbeiter (IM) des MfS aufgezählt, die zum 35. Jahrestag des Ministeriums am 8. Februar 1985 eine Auszeichnung erhalten sollten, darunter »Notar« unter der Rubr...

Artikel-Länge: 2125 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!