04.02.2013 / Inland / Seite 5

Hunderte protestieren in Berlin gegen Räumung der »Liebig 14«

Berlin. Mehrere hundert Menschen haben am Samstag im Berliner Stadtteil Friedrichshain gegen die Räumung des früheren linken Wohnprojekts »Liebig 14« vor zwei Jahren protestiert. Nach einer Auftaktkundgebung an der Liebigstraße zogen laut Polizei etwa 500 Personen in den Ortsteil Mitte. Die Demonstration blieb durchweg friedlich, wie ein Polizeispreche...

Artikel-Länge: 1152 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe