Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
25.01.2013 / Sport / Seite 16

Alles offen, keiner da

Der Afrika-Cup 2013

Christian Selz
Die erste Erkenntnis der afrikanischen Fußballkontinentalmeisterschaften 2013 ist die, daß es keine Erkenntnisse gibt. Nach vier Turniertagen in Südafrika durfte jede der 16 Mannschaften dem meist erschreckend spärlichem Publikum eine erste Aufwartung machen, viele Gewinner gab es nicht. Fünf Unentschieden und durchschnittlich gerade einmal 1,6 Tore pro Spiel unterstreichen größtenteils langsame, mitunter lustlose und durchweg an Feinabstimmung im Angriff mangelnde Turnierspiele. Es gäbe wohl auch in Afrika »keine Kleinen mehr«, munkelte man, aber die bittere Wahrheit ist die: Es gibt keine Großen mehr.

Bestens veranschaulicht wurde das am Dienstag abend beim Auftritt des ewigen Turnierfavoriten Elfenbeinküste. Unumstritten angeführt wird das Team von Didier Drogba, einem der ganz großen afrikanischen Stars des vergangenen Jahrzehnts. Den Afrika-Cup hat der mit Titeln überhäufte Stürmer noch nie gewonnen – und die biologische Uhr tickt unüberhörbar...

Artikel-Länge: 3582 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €