Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
25.01.2013 / Ausland / Seite 6

Syriens Fluch

Leben oder Tod, ein Land versinkt im Bürgerkrieg

Karin Leukefeld, Damaskus
Ein langes Wochenende hat begonnen in Syrien. Bei dem fast frühlingshaften sonnigen Wetter spazieren Familien und Paare entspannt die Straßen entlang. Die Idylle trügt. Am Himmel mischen sich schwarze Rauchschwaden unter die weißen Schäfchenwolken, in der Ferne sind Explosionen und Kanonendonner zu hören, ab und zu kreist ein Kampfjet über der Stadt, bevor er seine tödliche Fracht über Daraja oder Maadamiya abwirft. Offizielle Stellen bestätigten am Donnerstag auch Kämpfe in den Vorstädten Abdeen, Haifoon sowie in Deir Atiyeh, im Umland von Damaskus.

Daraja und Maadamiya sind seit November Schauplatz heftiger Kämpfe zwischen Armee und den bewaffneten Aufständischen. Rund 50000 Einwohner allein aus Daraja haben Zuflucht im Zentrum von Damaskus, in Jdeide Artuz oder Sehnaya gefunden, diese beiden Orte liegen bis zu 20 Kilometer von Damaskus entfernt. Im Oktober letzten Jahres hatte es eine Vereinbarung zwischen Aufständischen und Armee in Daraja gegeben, d...

Artikel-Länge: 4460 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €