75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.01.2013 / Inland / Seite 4

Planlos in Schönefeld

Alle kritisch, niemand schuld: Anhörung zum Milliardengrab Großflughafen im Bauausschuß des Berliner Abgeordnetenhauses offenbart allgemeine Verantwortungslosigkeit

Mathias Behnis
Nach der neuerlichen peinlichen Absage Anfang Januar für einen Eröffnungstermin des Großflughafens in Berlin-Schönefeld – diesmal war der 27.10.2013 geplant – befaßte sich auf Antrag aller Fraktionen am Mittwoch auch der Arbeitsausschuß für Bauen, Wohnen und Verkehr des Berliner Abgeordnetenhauses mit dem Thema »Aktuelle Lage und Konsequenzen aus der erneuten Verschiebung des Eröffnungstermins des Flughafens BER«. Hierzu wurden der Regierende Bürgermeister und langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafengesellschaft Klaus Wowereit, der Berliner Innensenator und Aufsichtsratsmitglied Frank Henkel, der seit August letzten Jahres amtierende Technik-Geschäftsführer des Flughafens Horst Amann, jeweils ein Vertreter der bauausführenden Firmen Siemens und Bosch sowie ein Vertreter der seit 2004 für die Projektsteuerung verantwortlichen Gesellschaft WSP. In der somit prominent besetzten Ausschußsitzung wurde deutlich: Berlins Problem ist nicht, ...

Artikel-Länge: 3961 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk