Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
19.01.2013 / Geschichte / Seite 15

Anno … 4. Woche

1793, 21. Januar: Der französische König Louis XVI. wird per Guillotine auf dem Place de la Révolution (heute: Place de la Concorde) hingerichtet. Der französische Nationalkonvent hatte den nunmehr nur noch Bürger Louis Capet Genannten auf Antrag von Maximilien de Robespierre am 17. Januar mit 361 zu 360 Stimmen wegen »Verschwörung gegen die öffentliche Freiheit und gegen die allgemeine Sicherheit des Staates« zum Tode verurteilt. Der Jakobiner Jean Paul Marat erklärte in seiner Konventsrede: »Sie retten die Heimat (…) und Sie sichern das Wohl des Volkes, wenn Sie dem Tyrannen das Haupt nehmen«.

1863, 22. Januar: In Kongreßpolen, das vom russischen Zarenreich beherrscht wird, erhebt sich die Adelsopposition und die revolutionäre nationale Bewegung zum Januaraufstand. Der Aufstand scheitert nach anfänglichen Erfolgen auf...

Artikel-Länge: 2607 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €